Siedlungen und Dachbegrünung

Blockbegrünungskonzepte, Platzgestaltungen und Hofbegrünungen

Auftraggeber: Internationale Bauausstellung Berlin
S.T.E.R.N. behutsame Stadterneuerung
BeWoGe
Berlin Wohnbautengesellschaft
GSG
Gemeinnützige Siedlungsbau
Gesellschaft mbH, Berlin

Realisierung: in den Wohnblöcken 73, 76 und 78 Berlin – Kreuzberg
mit besonderem Schwerpunkt Mieterbeteiligung

 

Pilotprojekt: Bestand erhaltende Wohnumfeldverbesserungsmaßnahmen

Auftraggeber: Forster Wohnungsbaugenossenschaft e.G. Forst (Lausitz)

Planung & Realisierung: Amtstraße / Badestraße

Planung & Realisierung: Amtstraße / Am Markt / Jägerstraßee

Planung & Realisierung: Kirchstraße 1 – 1e

Planung & Realisierung: Kirchstraße 2 – 2c / Heinrich- Werner-Straße 1a-1c

Planung & Realisierung: Kirchstraße 2e-2d

Planung & Realisierung: Verweilgarten um die Alte Platane, Gestaltung mit Duftrosen, Wachholder, Schmetterlingsstrauch und Holzrundbank um die 200 Jahre alte Platane, Verweilgarten um die Alte Platane, Gestaltung mit Duftrosen, Wachholder, Schmetterlingsstrauch und Holzrundbank um die 200 Jahre alte Platane

 

Siedlung Am Humboldtring 84-120, Dachbegrünung

Sanierung Freiflächen Schmetterlingshäuser
Intensive Dachbegrünung

Auftraggeber: ProPotsdam GmbH

Abbildung: Dachbepflanzung am Humboldtring
Abbildung: Dachbepflanzung am Humboldtring

 

Kurzbeschreibung: Begrünung mit pflegeleichten, bodendeckenden Duft- und Wildstauden und Wildrosen.
Anlage von Rasenflächen, Anlage von Mieterterrassen.
Anlage und Sanierung der Kleinkinderspielbereiche.
Dachbegrünung mit Dachaufbau - Zinco-Systemaufbau für Intensivbegrünung, Anlage nach Sanierung der Tiefgaragendecken; Anlage von Übergangsbereichen mit Erdanschluss entlang der Dorfstraße. 11 Einzelhöfe, Fläche gesamt 4.200 qm. Die Entwässerung Gebäude und Freiflächen erfolgt über offene geschwungene Feldsteinrinnen in den Dorfteich.

 

Siedlung am Schlierbacher Weg, Berlin-Buckow

Erster Preis im Realisierungswettbewerb: Außenanlage für die Wohnsiedlung Am Schlierbacher Weg

Auftraggeber: Senat für Bau- und Wohnungswesen, Stadt und Land Wohnbautengesellschaft

Ausgezeichnet: mit dem Bauherrenpreis

Ehrung: Aufgenommen in: Die Neuen Architekturführer Sammelband Nr. 3, Architekturführer Berlin-Neukölln 2003, Stadtwandel-Verlag

 

Wohnanlage Cunostraße

Realisierung: Berlin-Wilmersdorf

Erster Preis Bauwettbewerb um die Gestaltung der Außenanlage Cunostraße

Auftraggeber: Senat für Bau- und Wohnungswesen Gebbau GmbH & Co, Berlin

 

Wohnsiedlung Turmstraße

Auftraggeber: ProPotsdam GmbH, Potsdam

Abbildung: Plan Turmstraße
Abbildung: Plan Turmstraße

 

Kurzbeschreibung: Sanierung der Freianlage; Integration bestehender Gehölze, des Mietergartens, der Oberflächenentwässerung über Rasenmulden, von intakten Wegeflächen in ein einheitliches Gestaltungs- und Nutzungskonzept. Ergänzung/Erweiterung der Fahrradstellplätze.
Atmosphärische Aufwertung durch eine Begrünung mit pflegeleichten Blütengehölzen entlang der Grundstücksgrenzen. Punktuelle Bepflanzung mit flächendeckenden Blütenstauden und Großgräsern z.B. am Sitzplatz.
Anlage einer Sandspielanlage für kleine Kinder, sowie eines Tischtennisplatzes und eines Ballwurftrainers für alle Altersklassen. Einfriedung des Geländes durch eine Zaunanlage. Vorgartenabwicklung durch eine Bepflanzung mit kleinkronigen Bäumen (Ahorn, Birken).

 

Wohnsiedlung Winterfeldstr.95/Luitpoldstr.

Bauherr: degewo AG, Potsdam

Einzelheiten: Erneuerung und Aufwertung der Freianlagen. Bepflanzung mit pflegeleichten Blüten- und Duftgehölzen, Anlage Rasenflächen, Bodenmodellierung, Kleinkinderspielplatz, Sitzbereiche.
Anlage Fahrradstellplätze, Teilsanierung Parkplätze, Müllplätze, Sanierung Vorgärten