Siedlungen

Einen Wohnort durch planerische Raffinesse zur Heimat werden lassen!

Kern der Planung hochwertiger Außenanlagen von Siedlungen bildet für mich das Verbinden von örtlichen Gegebenheiten mit den Belangen verschiedener Nutzergruppen!
 

Abbildung: Siedlung am Humboldtring Abbildung: Siedlung am Humboldtring
Abbildung: Siedlung am Humboldtring Abbildung: Siedlung am Humboldtring

 

 

KONZEPT

Grundlage einer hochwertigen Siedlungsanlage bildet die geschickte räumliche Gliederung des Areals unter Berücksichtigung der existenten Gegebenheiten, um eine verbindende Atmosphäre mit harmonisch eingebundenen zweckerfüllenden Elementen zu entwerfen!
 

Abbildung: Hofbegrünung mit Straße Abbildung: Begrünung in Treppen und Terrassenbereich
Abbildung: Hofbegrünung mit Straße Abbildung: Begrünung in Treppen und Terrassenbereich

 

 

PLANUNG

Konkret steht hier das gekonnte Herstellen von Bezügen zwischen Haus, Garten und öffentlichem Raum im Vordergrund, sowie Aufwertung des Quartiers durch gekonnte landschaftliche Akzentuierung und das Einbinden von Stell- und Parkplätzen.
 

Abbildung: Neue Teilbegrünung zwischen Haus und Straße Abbildung: Neue Hofbegrünung
Abbildung: Neue Teilbegrünung
zwischen Haus und Straße
Abbildung: Neue Hofbegrünung

 

 

NUTZUNG

Diese Konzept- und Planungsgrundlagen stehen dabei immer unter dem Gesichtspunkt der Anwohnerinteressen, der allgemeinen Anforderungen im Bezug auf die Pflege und Instandhaltung einer Anlage im öffentlichen Raum, sowie der Aufwertung oder Aufarbeitung der Freianlage des betreffenden Wohnareals.
 

Abbildung: Hofbegrünung Abbildung: Innenhofbegrünung mit Sandkasten und Regenrinne
Abbildung: Hofbegrünung Abbildung: Innenhofbegrünung
mit Sandkasten und Regenrinne